Ausflüge

Von Öfingen aus, gibt es schon in geringer Entfernung viele lohnenswerte kulturelle und natürliche Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Auch Bad Dürrheim selbst hat einiges zu bieten. Nach circa einer Autostunde erreichen Sie Deutschlands größten Freizeitpark, den Bodensee, Straßburg oder unsere Landeshauptstadt und jede Menge Skigebiete.

Bad Dürrheim ist ein heilklimatischer Kurort und liegt 733 m über dem Meeresspiegel. Durch die Lage auf der Baarhochmulde ist es niederschlagsarm mit überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden, andererseits ist Nachtfrost auch im Sommer nichts ungewöhnliches.
In Öfingen, dem „sonnigen Dorf der Baar“, einem staatlich anerkannten Erholungsort, genießen Sie in einmaliger Panoramalage die herrliche Fernsicht über die Baarhochebene bis hin zum Feldberg, bei klarer Sicht sogar bis zu den Schweizer Alpen.

Öfingen

Baden-Baden
Das Stadtbild wird von herausragenden Beispielen der Kurarchitektur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts geprägt. Das Kurhaus mit dem berühmten Casino Baden-Baden ist architektonischer und gesellschaftlicher Mittelpunkt sowie Wahrzeichen der Stadt.
Die Stadt ist ein weltbekannter Kurort und heute vor allem als Bäderstadt, Medien- und Kunststadt und als internationale Festspielstadt bekannt.

Trinkhalle Baden Baden
Caracalla Therme Baden Baden

Sigmaringen
Das Schloss Sigmaringen, Wahrzeichen der Stadt, zeigt mit seinem heutigen Ausbau eindrucksvoll die geschichtliche Entwicklung von einer mittelalterlichen Burg zu einem fürstlichen Residenzschloss. Sehenswert sind die fürstlichen Sammlungen, unter anderem eine der größten privaten Waffensammlungen Europas mit ca. 3.000 Objekten und zahlreichen Jagdtrophaen. Im Stadtkern finden Sie ehemalige Verwaltungsgebäude aus der Preußenzeit und eine gemütliche Fußgängerzone mit dem historischen Rathaus und seinem Alemannenritter Sigmar, dem Namensgeber der Stadt. Aber auch das barocke Kleinod, die Stadtpfarrkirche St. Johann oder der Runde Turm, das heutige Heimatmuseum, sind für Besichtigungen geöffnet.

Schloss Sigmaringen

Steinwasenpark
Naturerlebnis pur im Steinwasen Park. Der Wildpark bietet spannende Beobachtungen für große und kleine Entdecker mit über 20 verschiedenen Wildtierarten und einer herrlichen Naturlandschaft. Der ganze Park ist mit viel Liebe und Sorgfalt gestaltet, großzügig angelegt und gepflegt.

Steinwasenpark

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Nordöstlich von Neuhausen befindet sich das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck mit historischen Gebäuden, die aus verschiedenen Gegenden im südwestlichen Baden-Württemberg hierher versetzt wurden. Die Gebäude und handwerklichen Vorführungen geben Auskunft über Leben und Alltag in der Region.

Das überregional bekannte dreitägige Southside -Rock-Festival findet seit 1999 jährlich auf dem ehemaligen Heeresflugplatz bei Neuhausen statt. Seit 2004 sind die Eintrittskarten regelmäßig schon frühzeitig ausverkauft. 2008 hatte das Festival 50.000 Besucher.

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Wasserrad / Mühle Neuhausen ob Eck

Feldberg (64 km)     
Mit 1.493 m ist der im Südschwarzwald liegende Feldberg der höchste Berg im Schwarzwald.Insgesamt gibt es auf und um den Feldberg herum mehr als 28 Skilifte und Abfahrten mit alpinen Schwierigkeitsgraden. Der eigentliche Feldberggipfel liegt außerhalb der Skigebiete. Mehrere Loipen um den Feldberggipfel und das dem Feldberg gegenüber liegende Herzogenhorn (1.415 m) bieten sich für den Skilanglauf an. Der Berg ist Wanderern durch zahlreiche bewirtschaftete Berghütten und Wanderwege erschlossen, darunter der Felsenweg über dem Feldsee und der Alpine Pfad, die durch einige der letzten Landschaften alpinen Charakters im Schwarzwald führen. Der Feldberg bietet eines der umfassendsten Panoramen in Deutschland, insbesondere im Winter, bei Inversionswetterlage.

Feldberg

Weitere lohnenswerte Ausflugsziele:

Konstanz

Schaffhausen

Donau

Titisee

Europapark

Villingen

Triberger Wasserfälle

Rottweil

Straßburg

Wer den Wintersport liebt, findet hier sein Reich.

Schonach (47 km)

Schönwald (44,7 km)

Furtwangen (44,4 km)

St. Georgen (22,5 km)

Vöhrenbach (37 km, Skilift – Kalte Herberge)

Vöhrenbach

Urach (35 km)

Feldberg (63 km)

Vogelskopf, Zuflucht, Kniebis (98 km)

Albstadt (64 km)

Todtnau (74 km)

Belchen (91 km)

Weitere Ausflugsziele

Tuttlingen (15 km) – TuWas – Erlebnisbad
Blumberg (33 km) – Sauschwänzlebahn, Museumsbahn von Blumberg nach Stühlingen Weizen
Löffingen (35 km) – Schwarzwaldpark (Tier- und Erlebnispark)
Höllental (35 km) – Wildromatische Schluchten
Furtwangen (44 km) – Deutsches Uhrenmuseum
Hinterzarten (57 km) – Skimuseum
Schluchsee (59 km) – Größter Schwarzwaldsee mit Bootsverleih und Seerundfahrten
Grafenhausen (60 km) – Heimatmuseum Hüsli,
bekannt aus der ZDF-Serie Schwarzwaldklinik
Bodensee (65 km) – Mit seinen malerischen Städten und
Dörfern, z.B. die Blumeninsel Mainau, Klosterkirche in Birnau,
Schloss Meersburg, Pfahlbauten in Unteruhlingen
Gutach (70 km) – Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Bad Zurzach (73 km) – Thermalbad in der Schweiz
St. Blasien (80 km) – Dom mit drittgrößter Kirchkuppel Europas
Wieden (85 km) – Finstergrund – Besucherbergwerk
Steinen Hofen (106 km) – Vogelpark Wiesental